4GAMECHANGERS

 

KUNST WÄSCHT DEN STAUB DES ALLTAGS VON DER SEELE:
Picasso

 

DATEN UND ANMELDUNG

Datum: Samstag, 20.3.
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr ANMELDEN

Datum: Montag, 22.3.
Uhrzeit: 15:45 – 16:30 Uhr ANMELDEN

Datum: Freitag, 26.3.
Uhrzeit: 18:45 – 20:15 Uhr ANMELDEN

Die Session ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

WAS DICH ERWARTET

Hallo, mein Name ist Katja Berger und ich bin bildende Künstlerin. In meinem Kreativ-Meeting geht es mir darum, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich gemeinsam künstlerisch auszutoben und untereinander auszutauschen. Keiner von uns hat mehr Lust, alleine daheim zu sitzen, also lasst uns zusammen etwas schaffen und neues kreieren, um unseren Alltag etwas mehr Farbe zu verleihen. Ich will euch helfen, eure eigenständigen Visionen, Hoffnungen und Wünsche in einem schönen Werkstück auszudrücken, um euch zu zeigen, dass man jederzeit seine eigene Welt erfinden kann! Gemeinsam mit meiner Freundin Eveline Wandl-Vogt, Wissenschaftlerin und Direktorin des Ars Electronica Research Instituts “knowledge for humanity” werden wir ausloten, ob und wenn ja wie wir unsere Werkstücke in einer gemeinsamen Ausstellung einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren möchten.

 

REFERENTINNEN:

Katja Berger
Eveline Wandl-Vogt

 

WAS DU BENÖTIGST

Karton oder Papier in A4 oder A3 Größe. Zeitschriften, Magazine, Bücher die in altem Zustand sind, Kleber, Schere, Wasserfarben oder Acrylfarben, eventuell Fotokopien von sich selber oder von Freunden, Familie, Reisen bzw Orte von Situationen die zur Zeit nicht möglich sind, die ihr vermisst & bald wieder erleben möchtet. Einfach Materialien von Themen die euch wichtig sind.

 

Zur Anmeldung >

 

 

 

 

BRAUCHEN

 

Virtuelle Ausstellung der
Berufsvereinigung Bildender
Künstlerinnen und Künstler Vorarlberg
von 15. Mai – 30. Juni 2020

 

Zur virtuellen Ausstellung >

 

Der Handspiegel 100 x 80 cm | Öl auf Leinwand

 

 

 

 

 

 

Berufsvereinigung Bildender
Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs

 

18. Januar bis 1. März 2020
Dienstag bis Samstag 14:00 bis 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11:00 bis 17:00 Uhr

 

Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis
Gallusstraße 10, 6900 Bregenz/Austria

 

KATJA BERGER | Ai no corrida | 1&0cm x !80cm | 2020 | oil on canvas

 

 

 

 

 

 

Das Erwachen

 

wakeup

 

 

 

 

 

 

 

 

WORKSHOP: BIODIVERSITY IN CONNECTION WITH LINGUISTIC AND CULTURAL DIVERSITY
Join a transdisciplinary discovery process towards the Sustainable Development Goals.

 

Wednesday, 23. October 2019, 10:00 –
Thursday, 24. October 2019, 17:00

Go to oeaw >

 

Biodiversity

 

 

 

 

 

 

 

We have rights
„Collagen zum Thema Menschenrechte“

 

04.-30. Mai 2019

Zechwaldstrasse 1, Rhomberg Areal
Lindau, Germany
Eröffnung: Freitag, 03. Mai 2019, 19.00 Uhr
Sponsor: Rhomberg Bau GmbH

Zur Eröffnung sprach Verena Konrad.

 

In Kooperation und im Auftrag von Amnesty International, Lindau.
Katja Berger hat sich mit dem Thema Menschenrechte beschäftigt und auf großformatigen Bildtafeln ihre visuellen Assoziationen dazu versammelt.

 

 

 

 

 

 

EUROPEAN RESEARCHERS NIGHT 2018
28. September 2018

Kulturerbe Nahrung: Eine Entdeckungsreise

TGM – Vienna Institute of Technology
Wexstraße 19-23
1200 Wien

Go to oeaw >

Katja Berger Kulturerbe Nahrung

 

 

 

 

 

Ars Electronica Festival 2018
„Error – the Art of Imperfection“
6-10 September, Linz, Austria

 

Penesta Dika, Eveline Wandl-Vogt, Katja Berger and Jose Luis Preza Diaz
„Food Cultures, Co-Design“
Interactive digital artwork developed within the programm „The Postdictionary as a living experience: Food Culture experiments“ (at the Academy of Sciences in Austria)

Go to Digital Artwork >

 

 

 

 

 

Art in Process – Process in Art

Donnerstag, 21.12.2017 19:00
bis Samstag, 23.12.2017

Gumpendorferstraße 23
1060 Wien

 

A special exhibition, where presented artworks can be heard as compositions!
And also, the artworks are presented not just as endproduct, but their process of creation has been documented within the exhibition space…
This art exhibition is also suitable for blind people because the artworks and even their process of creation can be heard through the compositions.

Participating artists:
Cesar Escudero Andaluz (ES), Aura Balanescu (RO), Katja Berger (AT), Albana Ejupi (KS), Gaz Ejupi (UK), Shqipe Kamberi (KS), Ardiana Shasivari-Kika (KS) and Valerie Tiefenbacher (AT).

Participating Composers:
Sonic Perception (Anyla Berisha (KS) and Stephanie Fridrik (AT)): Rrita Bejtullahu (KS), Erëmira ?itaku (KS), Visar Kasa (KS), Anna-Sophie Kern (AT) and Visar Kuqi (KS).

The exhibition was curated by Dr. Penesta Dika.

 

http://www.katjaberger.com/art/wp-content/uploads/2020/02/KATJA_BERGER-Physikalisches-40x50cm-2017.jpg

 

 

 

 

 

 

SCHWESTER JODOKA
„come as you are“

Sa 1. Jun ’13, 19:00 – 22:00
01.06. bis 23.06.2013

 

kulturverein bahnhof
Hof 347
6866 Andelsbuch / Österreich

 

 

Go to „Eine Frau nimmt sich Raum“

Go to „Weisses Papier“ KATJA BERGER

Go to KATJA BERGER Facebook | Schwester Jodoka

 

KATJA BERGER | Schwester Jodoka | 200cm x 240cm | 2013 | mixed media